Header

Psychotherapie Kinder und Jugendliche

Telefonische Terminvereinbarung unter 0151 41 64 12 08 (Mo, Mi, Fr. 10.30 - 17.30 Uhr).

In meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen behandele ich schwerpunktmässig Ängste, Stressfolgeerkrankungen, Essstörungen sowie psychosomatische Störungen. Dabei arbeite ich sowohl verhaltenstherapeutisch als auch systemisch. Ich behandele meine jungen Patienten im jeweiligen Familienkontext, soweit dies sinnvoll und erwünscht ist. Mein Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen (und deren Familien) über schwierige Lebensphasen hinwegzuhelfen, ihnen therapeutische Hilfen zur Verfügung zu stellen, und insgesamt ihre Selbstheilungskräfte und Eigenressourcen so zu stärken, dass sie künftig stabiler durch ihr Leben gehen können.

Um erfolgreich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten zu können, bedarf es einer altersgemässen Vorgehensweise bzw. einer spezifischen Qualifikation, die ich am Helm-Stierlin-Institut in Heidelberg erworben habe.

Gerne bin ich auch Ansprechpartnerin für Eltern oder andere Bezugspersonen, wenn es um das Verständnis von normalen Entwicklungsphasen, typischen Störungsbildern und mögliche Interventionen geht.

Typische Behandlungsthemen bei Jugendlichen können sein:

- Schulstress

- Entwicklung der eigenen Identität / Ablösung von Zuhause

- Klärung von Ausbildungs- und Berufszielen